Mitglied werden ...

Der Verein hat persönliche und korporative Mitglieder (juristische Personen), ferner Ehrenmitglieder und korrespondierende Mitglieder.

a) Persönliche Mitgliedschaft:

Mitglied der Vereins kann jeder approbierte Arzt werden, der an einem der Ärzteseminare der DGMM eine Weiterbildung, wie sie in den Weiterbildungsordnungen für Ärzte der Landesärztekammern zur Erlangung der Zusatzbezeichnung Chirotherapie vorgeschrieben ist, absolviert hat.
Die Aufnahme ist schriftlich beim Präsidium zu beantragen und erfolgt durch dessen Beschluß.
Eine Aufnahmegebühr wird nicht erhoben, jedoch ein Mitgliedsbeitrag.

b) Korporative Mitgliedschaft:

Korporative Mitglieder des Vereins können auf Beschluß des Präsidiums und mit Zustimmung der Mitgliederversammlung Vereine oder Gesellschaften werden, welche nach den Gesetzen ihres Landes als juristische Personen anerkannt sind und deren ordentliche Mitglieder ausschließlich nach den Gesetzen ihres Landes approbierte Ärzte sind.
Derzeitige Korporative Mitglieder des Vereins sind:

Die Mitglieder dieser Vereine werden mit Abschluß ihrer Weiterbildung im Bereich Chirotherapie automatisch persönliche Mitglieder der DGMM. Den Mitgliedsbeitrag zur DGMM trägt der jeweilige Verein.

dgmsm mwe mm

Im Dialog

weltkugel

Im Dialog
über Grenzen hinweg... >>

Zum Seitenanfang